Bauarbeiten in Bürstadt vom 12. bis 16. Februar 2024

Wir modernisieren die Eisenbahninfrastruktur in Hessen derzeit an mehreren Strecken, um auch künftig den technischen und betrieblichen Anforderungen gerecht zu werden. So elektrifizieren wir in den nächsten Monaten auch die Nibelungenbahn auf der Teilstrecke zwischen Hofheim (Ried) und Bürstadt.

Hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass wir im Zeitraum vom 12. bis 16. Februar 2024 entlang der Bahngleise in Bürstadt im Bereich der Mittelfriedstraße, Bahnhofsallee und Industriestraße in der Zeit von 22 bis 5 Uhr Gründungsarbeiten für die neuen Oberleitungs- und Signalmasten durchführen müssen. Damit der Zugverkehr so wenig wie möglich beeinträchtigt wird, können diese Arbeiten nur in nächtlichen Sperrpausen des Bahnbetriebs durchgeführt werden.

Bei den Arbeiten setzen wir u.a. Zweiwege-Bagger und Betonmischer ein. Das bedeutet leider, dass es in dem oben genannten Zeitraum zu Geräuschentwicklung und Baulärm kommt. Wir bemühen uns, die von den Bauarbeiten ausgehenden Störungen so gering wie möglich zu hal-ten. Trotz allem lassen sich Beeinträchtigungen und Veränderungen im Bauablauf nicht aus-schließen. Dafür bitten wir um Entschuldigung.

Bei Rückfragen erreichen Sie uns unter der E-Mail-Adresse riedbahn@deutschebahn.com. Zudem steht Ihnen während der Bauarbeiten ein Bürgertelefon unter der Nummer 0162 4998552 zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

20240206_Anwohnendeninformation_Nibelungenbahn_Nachtarbeiten.pdf215,3 KiB Herunterladen

Zurück